WER WIR SIND

Wer wir sind:

 

Hof Mahlitzsch wurde 1993 von den Familien Burgeff, Schwab und Steul gegründet, die in Form einer Betriebsgemeinschaft gemeinsam leben, arbeiten und wirtschaften.

In der Wiederbelebung der Biologisch-Dynamischen Wirtschaftsweise, die von der Familie Lore und Benno von Heynitz hier in unmittelbarer Nachbarschaft bereits von 1928 bis 1945 praktiziert wurde, konnten wir hier mit unserer Arbeit auch inhaltlich an einen bereits existierenden Impuls anschließen.

 

Jeder der vielen Arbeitsbereiche von Hof Mahlitzsch wird von einem Mitglied der Betriebsgemeinschaft organisiert und geleitet, unterstützt von Mitarbeitern, Lehrlingen und Saisonkräften.

Nikola Burgeff ist zusammen mit seiner Frau Christine Burgeff zuständig für das Wohl der Kühe. Parallel dazu hat er die Verantwortung für die Molkerei.

Christine Burgeff betreut neben ihren Aufgaben im Stall den Hofladen, der seit 2009 auch täglich geöffnet hat.

Elke Schwab ist das Herz der Ökokiste. In ihrem Büro plant und verwaltet sie die Zusammenstellung der Lieferungen aus eigenen Produkten des Hofes sowie aus zugekauften kontrolliert biologischen Lebensmitteln.

Christian Schwab organisiert und realisiert den Gemüsebau inklusive des Anbaus von Möhren und Kartoffeln.

Philipp Steul leitet die Geschäfte und den Ackerbau. Auch der Wald ist sein Aufgabengebiet. Gemeinsam mit Nikola Burgeff plant und organisiert er die Heu- und Siloernte.

Karin Steul steht der Hofbäckerei vor, die wiederum den Hofladen, die Ökokiste und viele Dresdner Bioläden mit köstlichem Brot versorgt.

 

Natürlich ist das noch längst nicht alles, was auf Hof Mahlitzsch an Arbeit zu tun ist.

Aber sollten hier alle Dinge Erwähnung finden, die tagein tagaus zu geschehen haben, damit der Hof am Laufen bleibt, dann würde diese Seite gar nicht mehr fertig…

 

Die Betriebsgemeinschaft trifft sich jeden Dienstagvormittag, um die Woche zu planen, Geschehenes zu bewerten und neue Ziele in Angriff zu nehmen.

Zur aktuellen Lagebesprechung treffen sich die Betriebsgemeinschaft und alle Mitarbeitenden täglich um 9 Uhr im Morgenkreis.